Zurück

Splitterfreier Zierring für Lenkrad Emblem in PVD

PVD-Beschichtung auf splitterfreiem Zierring und Emblem

Die Chrom(VI)-freie Echtmetall PVD-Nanobeschichtung überzeugt durch Ihre Wertigkeit und den Aspekt, dass beim Airbagschuss Splitterbildung verhindert wird und keine scharfen Kanten entstehen. Der Zierring für die Airbagabdeckung wird durch die REACH-konforme PVD-Nanobeschichtung Abriebfest, Reinigungsmittelbeständig sowie temperaturbeständig von -40°C bis +85°C.


Aufgabenstellung

  • Kein Splittern der Metallschicht beim Airbagschuss
  • Chrom(VI)- freie Chromoberfläche – REACH-konform
  • Hohe Wertigkeit
  • Temperaturbereich von -40 bis +105°C
  • Verschweissbar, abriebfest und kratzbeständig
  • Klimawechseltest, Hydrolyse, lichtecht
  • Prüfungen nach TL226; DBL7384; GS 97xxx

Umsetzung

Eine absolut splitterfreie Beschichtung ist Grundvoraussetzung für metallisierte Embleme, die auf Airbags angebracht werden. Möglich macht dies unser speziell entwickeltes Verfahren. Dabei wird auf einen Thermoplastwerkstoff eine hauchdünne Metallschicht im PVD-Verfahren aufgetragen. Die Metallschicht ist so flexibel, dass sie beim Auslösen des Airbags und dem damit verbundenen Bersten des Bauteiles weder splittert noch sich ablöst. Kurz: Es gibt keine Verletzungsgefahr durch umherfliegende Partikel oder Metallteile.

 

  • Werkzeuggebundene Aufreißkante ohne Einfallstellen im sichtbaren Bereich
  • Chrom-6 freie Echtmetall PVD-Nanobeschichtung, die beim Airbagschuss nicht splittert
  • Spezieller Thermoplastwerkstoff
  • Vollautomatische Applizierung der Lackschichten mit hochgenauen Dosiersystemen
  • Exakte und reproduzierbare Prozesskette

Fazit

Unsere metallisierten Oberflächen überzeugen nicht nur durch eine hochwertige Optik, sondern garantieren bei der Verwendung im Fahrzeuginnenraum auch höchste Sicherheit.
Alle weiteren Wunsch-Eigenschaften wie Optik, Beständigkeit gegen Chemikalien sowie die Kratz- und Abriebbeständigkeit sind durch einen entsprechenden Schutzlack trotzdem gegeben.

Ähnliches Projekt anfragen