Silikon

1_silikon3.jpg silikon2.jpg
 

Silikon

Man kann es nicht oft genug betonen: Heutzutage werden enorme Ansprüche an Oberflächen gestellt – selbst komplexe dreidimensionale Geometrien dienen zur Dekoration und müssen bestimmte optische Effekte hervorbringen.

Gleichzeitig sollen die Oberflächen mit speziellen Funktionen glänzen: gleitfähig oder elektrisch leitend sein, Schmutz abweisend, beständig gegen Umwelteinflüsse und Abrieb etc. – und alles sowohl bei Hitze als auch Kälte, versteht sich.

Durch die innovativen Lösungen von Silcos werden die hervorragenden Eigenschaften von Silikon optimal genutzt und für zusätzliche Applikationen erschlossen – dadurch findet der Wunderwerkstoff ständig neue Einsatzmöglichkeiten.

Beständigkeit
Unsere Beschichtungen schützen vor Abrieb und einer Vielzahl von Chemikalien. Die mechanischen Eigenschaften bleiben über einen sehr weiten Temperaturbereich annähernd konstant.

Leitfähigkeit
Beschichtung von leitfähigen Silikonformteilen aus LSR/HTV, z.B. für die Bedienung von kapazitiven Touchscreens.

Flexibel und dehnbar
Die hohe Elastizität und der geringe Druckverformungsrest machen Silikon perfekt für Bedienfelder, von der Silikonschaltmatte bis zur kompletten Bedienoberfläche in 3D.

Biokompatibel  
Die Beschichtungen sind biokompatibel nach der ISO 10993 Norm. Das heißt: Sie wurden auf Zytotoxizität (Zellschädigung), Sensibilisierung sowie Hautirritation überprüft. Einige Beschichtungen sind zusätzlich nach USP Class VI zertifiziert und verfügen somit über keine akute systemische Toxizität. Zudem können die Oberflächen mit den gängigen Methoden sterilisiert werden.

Zurück