Kratzfestbeschichtung auf Hochglanzoberflächen

Kratzfestbeschichtung-auf-Hochglanzoberflaechen

Kratzfestbeschichtung auf Hochglanzoberflächen

Aufgabenstellung

Designoberflächen in hochglänzender Ausführung liegen im Trend. Egal ob ein tiefes Schwarz, ein knalliges Feuerrot oder eine Metalloberfläche in Silmade®-PVD-Beschichtung wie Siloptics-Chrom oder Siloptics-Titan, sie alle müssen gegen Verschleiß geschützt werden. 

Vor allem der Schutz gegen Verkratzen und Abrieb stehen gerade bei den glänzenden Ausführungen im Fokus der Bemühungen. 

Dies trifft insbesondere bei stark beanspruchten Oberflächen vor allem in den Industrien: Automobil, Konsumgüter, Weiße Ware und Life Science zu. 

Anforderung an Hochglanzoberflächen

  • Überdurchschnittliche Kratz- und Abriebbeständigkeit
  • Hochwertige Optik durch hohe Transparenz 
  • Außerordentlich gute Beständigkeit gegen Chemikalien und Witterungseinflüsse 
  • Unterschiedliche Kunststoffsubrate z.B. PC, PA 
  • Schutz von hochtransparenten oder eingefärbten Spritzgussteilen, lackierten oder mit Silmade PVD beschichteten Oberflächen 
  • 2D- und 3D-Geometrien 

 Umsetzung

Einsatz von Mono- und Dualcure UV-Lacksystemen der neuesten Generation verarbeitet auf modernsten Beschichtungsanlagen. 

Die eingesetzten Systeme erlauben zusätzlich eine Verbesserung der Umweltbilanz durch Reduktion von VOC und einer Steigerung der Produktivität durch reduzierte Zykluszeiten. 

Konsequente Prozesskontrolle und eine 100 % Endkontrolle der Bauteile garantieren höchste Qualität der Produkte. 

  Unternehmensdaten / Fakten 

  • Alles aus einer Hand von der Werkzeugsimulation bis zum fertigen Serienteil 
  • Langjähriges Applikations- und Prozesswissen 
  • TS16949, ISO14001 

PDF Download

Zurück